Azure support Vertrag

Wenn Sie Ihren Supportplan über einen Microsoft-Vertreter oder -Partner erworben haben, wenden Sie sich an ihn, um Unterstützung zu erhalten. Ich habe Entwickler-Support. Wie kann ich auf Standard-Support aktualisieren? Sorgen Sie dafür, dass Azure mit Selbsthilferessourcen und technischen Support-Technikern reibungslos funktioniert. Melden Sie sich für Abrechnungs- und Abonnementsupport an, um Ihre Anfragen einzureichen und zu verwalten. Für andere Anforderungen, erkunden Sie support-Optionen unten. Wenn Sie schnellere Reaktionszeiten, Beratungsdienste und ein kollaboratives Account-Management-Management von einem kollaborativen Kontoverwaltungsteam benötigen, wählen Sie Professional Direct-Support aus. Wenn Sie unternehmensweiten Support für Azure und andere Microsoft-Technologien benötigen, sollten Sie Enterprise-Support in Betracht ziehen. Wenn Sie Ihren Supportplan über die Azure-Website oder das Azure-Portal erworben haben oder wenn Sie einen Support im Rahmen einer Microsoft-Kundenvereinbarung haben, können Sie Ihren vorhandenen Plan kündigen und dann einen übergeordneten Plan im Azure-Portal erwerben. Die anfängliche Antwortzeit ist der Zeitraum, ab dem Sie Ihre Supportanfrage bis zu dem Zeitpunkt, zu dem ein Microsoft Support Engineer Sie kontaktiert und mit der Arbeit an Ihrer Supportanfrage beginnt.

Die anfängliche Reaktionszeit variiert sowohl mit dem Supportplan als auch mit den geschäftlichen Auswirkungen der Anforderung (auch als Schweregrad bezeichnet). Der Vertrag ist im Auftrag der MOD “Defence Digital”: eine Organisation, die eine Reihe von militärischen Organisationen, einschließlich Informationssysteme und Dienstleistungen (ISS) im Jahr 2019 zusammengeführt. (ISS war eine IT-Beschaffungsstelle innerhalb der MOD, die auf Strategic Command antwortete). Microsoft Azure bietet mehrere Supportebenen. Basierend auf Ihrem Feedback wurden zwei Änderungen am Azure Standard-Support vorgenommen. Der Azure Standard-Support richtet sich an Kunden, die Produktionsworkloads ausführen, und bietet unbegrenzten technischen Support und Abrechnungssupport für Ihre gesamte Organisation. Microsoft kann nach eigenem Ermessen die Bedingungen dieses EA-Supportangebots jederzeit kündigen, ändern oder überarbeiten. Der Kunde kann seine Teilnahme am EA-Supportangebot jederzeit kündigen, indem er Microsoft schriftlich benachrichtigt. Suchen Sie nach Azure DevOps-Unterstützung? Supportoptionen anzeigen Sie werden monatlich für Ihren Azure-Supportplan in Rechnung gestellt, der automatisch erneuert wird. Sie erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn die Laufzeit Ihres Plans verlängert werden soll, und Sie können die automatische Verlängerung jederzeit deaktivieren. Microsoft bietet Microsoft Azure-Kunden vom 1.

Juli 2020 bis zum 30. Juni 2021 Standardsupport (mit Ausschlüssen) an Microsoft Azure-Kunden, die alle folgenden Berechtigungsvoraussetzungen erfüllen: Alle neuen Kunden, die Azure-Dienste ab dem 1. Juli 2020 erwerben, erhalten für den 12-Monats-Zeitraum innerhalb der Qualifikationsfrist kostenlos Azure Standard-Support. Die 12-Monatsfrist beginnt mit dem Tag, an dem der Vertrag unterzeichnet oder verlängert wird. Erhalten Sie benutzerdefinierte Anleitungen und Support für Azure-Dienstprobleme. Der Standardpreis für den Support bleibt für Azure Government-Kunden unverändert, die Azure Standard-Support im Rahmen einer Enterprise-Vereinbarung erworben haben oder erwerben möchten. Azure Government-Kunden, die Support im Rahmen von Enterprise Agreement erworben haben, können für das Upgradeangebot für Enterprise Agreement Support Plan berechtigt sein, um zusätzliche Vorteile zu erhalten. “Das erforderliche Fachwissen ist nicht verfügbar, wenn wir einen Vertrag mit einer Drittanbieterberatung abschließen”. Berechtigte Azure Government-Kunden in den USA, die Azure Standard-Support direkt von Azure.com im Rahmen eines Microsoft Online-Abonnementvertrags erworben haben oder erwerben möchten, sehen eine Preisänderung von 375 USD pro Monat auf 125 USD pro Monat.